Angebote zu "Wettrennen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

DVD und BluRay - EOFT NO.12 2015/2016 BLURAY - ...
Highlight
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle warten jedes Jahr sehnsüchtig auf die neue EOFT BluRay. Umso schöner ist es verkünden zu können, dass das Warten ein Ende hat. Hier sind sie, die besten sechs Filme der E.O.F.T. 15/16 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Im Westen der Sierra Nevada sind die Serpentinen endlos – perfekter Straßenbau für James Kelly. Bei seiner Schußfahrt ins Tal gibt es kein Halten für den jungen Longboarder. Mit 70 Stundenkilometern prescht James den Asphalt hinunter, schießt in die Kurven und bremst nur mit den Rollen seines Boards. BURN IT DOWN ist eine rasante Fahrt, die fast immer die Kurve kriegt … Burn it down Downhill Longboarden 3 Min. (OmU) Irgendwo zwischen Kamtschatka und Hokkaido liegt eine Insel: Unbewohnt, unzugänglich, inmitten einer der kältesten Regionen Russlands. Für die Profi-Freerider Matthias Mayr, Matthias Haunholder und Phil Meier beginnt das Abenteuer bereits auf dem Weg nach Onekotan. Ihr Ziel: die Erstbefahrung des Vulkans im Herzen der Insel. Doch bei Temperaturen con -20 Grad und unablässlichen Stürmen, wird aus der Expedition eine gefährliche Odysee. Onekotan - The lost island Ski-Expedition 18 Min. (OmU) Oft sind es die Träume aus der Kindheit, die uns zu den ungewöhnlichsten und größten Taten antreiben. Für den Amerikaner Ben Masters war es ein Ritt durch sein Heimatland. Einmal durch Amerika, von Mexiko bis Kanada. Und das auf adoptierten, selbst zugerittenen Mustangs. Zusammen mit seinen Freunden Thomas Glover, Ben Thamer und Jonny Fitzsimons wagt sich Ben Masters auf ins Abenteuer: 3000 Meilen quer durch den Westen der USA. Sie reiten auf schmalen Pfaden durch Wüstenlandschaften und den Grand Canyon und oft auch einfach querfeldein. Aus dem Traum wird eine eindrucksvolle Reise durch das ursprüngliche Amerika, das für Pferde und Reiter langsam, aber sicher zu verschwinden droht. Unbranded Abenteuer Doku 19 Min. (OmU) 2012 sah Tamara Lunger den 8.611 Meter hohen K2 das erste Mal vor sich: Eine Nummer zu groß. Allein der Anblick erweckte Ehrfurcht, nicht umsonst gilt der K2 als gefährlichster Achttausender: Über 80 Bergsteiger ließen hier ihr Leben. Zwei Jahre später begibt sich die 28-Jährige dennoch nach Pakistan. Gemeinsam mit dem Alpinisten Nikolaus Gruber stellt sich Tamara am K2 der größten Herausforderung ihrer bisherigen Bergkarriere. Zwischen Angst, Leidenschaft und Glück – im Portrait lernen wir eine Frau kennen, die die Extreme liebt und lebt. Tamara Portrait 17 Min. (OmU) Profi-Mountainbiker Brandon Semenuk hat sie gefunden, die andere Welt, in der sich endlose Singletrails durch das satte Grün der Bergwelt ziehen. Eine Welt jenseits der stählernen Hochhäuser, ohne Grenzen, ohne Deadlines. Genau dort macht Anthill Films das Unwirkliche wahr. Staubige Wettrennen mit Pferde herden, kühne Sprünge und ein einziger Shot, der Semenuk minutenlang auf der Spur verfolgt. UNREAL – der MTB-Film des Jahres – hebt die Welt aus den Angeln. Zeit, die gewohnten Pfade zu verlassen. UnReal Mountainbike 13 Min. (OmU) Alex Honnold an einem Seil ist ein seltener Anblick. Für seine erste große alpine Route hat er sich einen besonders harten Brocken ausgesucht: Zusammen mit Tommy Caldwell wagt er sich an die Fitz-Traverse in Patagonien, sieben Zinnen in eisigen Höhen, die den beiden Yosemite-Routiniers mehr abverlangt als das übliche Kletter-Know-How. Patagonien ist nicht Kalifornien, weder kletter- noch wettertechnisch – das lernen die beiden Profis hier auf die harte Tour. Den Humor verlieren Tommy und Alex deshalb jedoch noch lange nicht. Die Geschichte eines wahnwitzigen Unternehmens. A Line Across The Sky Klettern 25 Min (OmU)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Monster High - Mega Monsterparty/2 DVD
17,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.03.2019, Medium: DVD, Inhalt: 2 DVDs, Titel: Monster High - Mega Monsterparty. 2 Monsterstarke Filme (Wettrennen um das Schulwappen & Monsterkrass verliebt), Verlag: Universal Pictures, Sprache: Niederländisch // Englisch // Französisch // Deutsch // Italienisch // Russisch // Türkisch, Schlagworte: Video für Kinder // Abenteuerfilm // Zeichentrickfilm // Animationsfilm, Rubrik: Kinder- // Jugendromane u. -erzählungen, FSK/USK: 6, Gewicht: 110 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
EOFT NO.12 2015/2016 DVD
Unser Tipp
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle warten jedes Jahr sehnsüchtig auf die neue EOFT DVD. Umso schöner ist es verkünden zu können, dass das Warten ein Ende hat. Hier sind sie, die besten sechs Filme der E.O.F.T. 15/16 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Im Westen der Sierra Nevada sind die Serpentinen endlos – perfekter Straßenbau für James Kelly. Bei seiner Schußfahrt ins Tal gibt es kein Halten für den jungen Longboarder. Mit 70 Stundenkilometern prescht James den Asphalt hinunter, schießt in die Kurven und bremst nur mit den Rollen seines Boards. BURN IT DOWN ist eine rasante Fahrt, die fast immer die Kurve kriegt … Burn it down Downhill Longboarden 3 Min. (OmU) Irgendwo zwischen Kamtschatka und Hokkaido liegt eine Insel: Unbewohnt, unzugänglich, inmitten einer der kältesten Regionen Russlands. Für die Profi-Freerider Matthias Mayr, Matthias Haunholder und Phil Meier beginnt das Abenteuer bereits auf dem Weg nach Onekotan. Ihr Ziel: die Erstbefahrung des Vulkans im Herzen der Insel. Doch bei Temperaturen con -20 Grad und unablässlichen Stürmen, wird aus der Expedition eine gefährliche Odysee. Onekotan - The lost island Ski-Expedition 18 Min. (OmU) Oft sind es die Träume aus der Kindheit, die uns zu den ungewöhnlichsten und größten Taten antreiben. Für den Amerikaner Ben Masters war es ein Ritt durch sein Heimatland. Einmal durch Amerika, von Mexiko bis Kanada. Und das auf adoptierten, selbst zugerittenen Mustangs. Zusammen mit seinen Freunden Thomas Glover, Ben Thamer und Jonny Fitzsimons wagt sich Ben Masters auf ins Abenteuer: 3000 Meilen quer durch den Westen der USA. Sie reiten auf schmalen Pfaden durch Wüstenlandschaften und den Grand Canyon und oft auch einfach querfeldein. Aus dem Traum wird eine eindrucksvolle Reise durch das ursprüngliche Amerika, das für Pferde und Reiter langsam, aber sicher zu verschwinden droht. Unbranded Abenteuer Doku 19 Min. (OmU) 2012 sah Tamara Lunger den 8.611 Meter hohen K2 das erste Mal vor sich: Eine Nummer zu groß. Allein der Anblick erweckte Ehrfurcht, nicht umsonst gilt der K2 als gefährlichster Achttausender: Über 80 Bergsteiger ließen hier ihr Leben. Zwei Jahre später begibt sich die 28-Jährige dennoch nach Pakistan. Gemeinsam mit dem Alpinisten Nikolaus Gruber stellt sich Tamara am K2 der größten Herausforderung ihrer bisherigen Bergkarriere. Zwischen Angst, Leidenschaft und Glück – im Portrait lernen wir eine Frau kennen, die die Extreme liebt und lebt. Tamara Portrait 17 Min. (OmU) Profi-Mountainbiker Brandon Semenuk hat sie gefunden, die andere Welt, in der sich endlose Singletrails durch das satte Grün der Bergwelt ziehen. Eine Welt jenseits der stählernen Hochhäuser, ohne Grenzen, ohne Deadlines. Genau dort macht Anthill Films das Unwirkliche wahr. Staubige Wettrennen mit Pferde herden, kühne Sprünge und ein einziger Shot, der Semenuk minutenlang auf der Spur verfolgt. UNREAL – der MTB-Film des Jahres – hebt die Welt aus den Angeln. Zeit, die gewohnten Pfade zu verlassen. UnReal Mountainbike 13 Min. (OmU) Alex Honnold an einem Seil ist ein seltener Anblick. Für seine erste große alpine Route hat er sich einen besonders harten Brocken ausgesucht: Zusammen mit Tommy Caldwell wagt er sich an die Fitz-Traverse in Patagonien, sieben Zinnen in eisigen Höhen, die den beiden Yosemite-Routiniers mehr abverlangt als das übliche Kletter-Know-How. Patagonien ist nicht Kalifornien, weder kletter- noch wettertechnisch – das lernen die beiden Profis hier auf die harte Tour. Den Humor verlieren Tommy und Alex deshalb jedoch noch lange nicht. Die Geschichte eines wahnwitzigen Unternehmens. A Line Across The Sky Klettern 25 Min (OmU)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Monster High - 2 monsterstarke Filme
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Monster High™ Clique ist zurück: 2 monsterstarke Filme voll liebenswerter Freaks! Wettrennen um das Schulwappen Die SKRM (Skullitmate Roller Maze) stehen an und die ganze Schule fiebert darauf hin. Vor allem, weil die Finalisten Clawd und Deuce beide durch mysteriöse Umstände verletzt sind. Frankie bricht die Regel "Nur für Jungs" und überzeugt ihre "Ghoulfriends", ins Team zu kommen und den Monster High™ School Spirit zu retten! Dadurch werden einige bisher unbekannte Talente sichtbar und die Chancen für einen Gewinn der Monster High™ steigen ... wenn da nicht die bösen Tricks der Rivalen wären. Monsterkrass verliebt Draculauras Geburtstagsfeier ist eine besondere Gelegenheit in der Monster High™ zu feiern. Aber die Feierstimmung wandelt sich für sie zum Horrorszenario: sie muss sich zwischen ihrem Freund Clawd und dem neuen Vampir Valentine entscheiden, den sie noch aus der Vergangenheit kennt. Ihre "Ghoulfriends" finden es seltsam, dass dieser sich nun so ins Zeug legt und wollen sie vor dem Herzensbrecher bewahren ... im wahrsten Sinne des Wortes! Draculaura muss sich überlegen, welcher von den beiden der Richtige für ihre Party ist! Wird sie hinter Valentines Plan kommen? Werden ihre "Ghoulfriends" ihr bei den Entscheidungen helfen können? Ist Cupid gut oder böse? Und am allerwichtigsten - wird Draculaura ihre Führerscheinprüfung bestehen?

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Monster High - 2 monsterstarke Filme
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Monster High™ Clique ist zurück: 2 monsterstarke Filme voll liebenswerter Freaks! Wettrennen um das Schulwappen Die SKRM (Skullitmate Roller Maze) stehen an und die ganze Schule fiebert darauf hin. Vor allem, weil die Finalisten Clawd und Deuce beide durch mysteriöse Umstände verletzt sind. Frankie bricht die Regel "Nur für Jungs" und überzeugt ihre "Ghoulfriends", ins Team zu kommen und den Monster High™ School Spirit zu retten! Dadurch werden einige bisher unbekannte Talente sichtbar und die Chancen für einen Gewinn der Monster High™ steigen ... wenn da nicht die bösen Tricks der Rivalen wären. Monsterkrass verliebt Draculauras Geburtstagsfeier ist eine besondere Gelegenheit in der Monster High™ zu feiern. Aber die Feierstimmung wandelt sich für sie zum Horrorszenario: sie muss sich zwischen ihrem Freund Clawd und dem neuen Vampir Valentine entscheiden, den sie noch aus der Vergangenheit kennt. Ihre "Ghoulfriends" finden es seltsam, dass dieser sich nun so ins Zeug legt und wollen sie vor dem Herzensbrecher bewahren ... im wahrsten Sinne des Wortes! Draculaura muss sich überlegen, welcher von den beiden der Richtige für ihre Party ist! Wird sie hinter Valentines Plan kommen? Werden ihre "Ghoulfriends" ihr bei den Entscheidungen helfen können? Ist Cupid gut oder böse? Und am allerwichtigsten - wird Draculaura ihre Führerscheinprüfung bestehen?

Anbieter: buecher
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Geschichtsfilme ohne Geschichte?
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,25, Universität Konstanz (Geschichte und Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar Geschichte - Medien - Markt, Sprache: Deutsch, Abstract: Zum 60. Jahrestag des Umsturzversuchs vom 20. Juli 1944 lieferten sich ARD und ZDF ein Wettrennen um die Top-Quoten ihrer Filme zu diesem Thema. Das fast schon skurrile Eifern um die Gunst der Zuschauer endete schließlich damit, dass die Premiere des ARD/SWR-Spielfilms "Stauffenberg" schon auf Februar 2004 vorverlegt wurde. Die Ausstrahlung des Doku-Drama "Die Stunde der Offiziere" des ZDF im Juni erfolgte wenigstens einigermaßen in Zeitnähe zum Jahrestag. Aufgrund dieses absurden Wettstreits bietet es sich an, die beiden Filme miteinander zu vergleichen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden die beiden Filme unter den jeweiligen Aspekten getrennt voneinander untersucht. Zunächst soll geklärt werden, welche Absichten der Regisseur des jeweiligen Films verfolgte. [...]Daran anschließend soll die historische Zuverlässigkeit untersucht werden, was bei Filmen mit zeitgeschichtlichen Themen aus Sicht des Historikers als wichtigster Faktor gilt. Zu überprüfen wird unter anderem sein, was ausgesagt wird über die historischen Zusammenhänge und die Motive der Verschwörer und ob sich die im Film dargestellten Abläufe, Personen und Orte historisch belegen lassen. Im Zusammenhang damit soll auch die Frage beantwortet werden, ob die Absichten der Regisseure verwirklicht wurden. Die Frage nach der Authentizität der jeweiligen Filme soll den Kernpunkt dieser Arbeit bilden. [...]Anschließend soll der Versuch unternommen werden, die jeweilige Tendenz der Filme nachzuvollziehen, also zu welcher Interpretation der Ereignisse um den 20. Juli 1944 sie jeweils neigen.Im letzten Punkt soll abschließend ein Vergleich zwischen den beiden Filmen gezogen werden. Da es sich um unterschiedliche Formate handelt, soll der Ve

Anbieter: Dodax
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Geschichtsfilme ohne Geschichte?
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum 60. Jahrestag des Umsturzversuchs vom 20. Juli 1944 lieferten sich ARD und ZDF ein Wettrennen um die Top-Quoten ihrer Filme zu diesem Thema. Das fast schon skurrile Eifern um die Gunst der Zuschauer endete schliesslich damit, dass die Premiere des ARD/SWR-Spielfilms 'Stauffenberg' schon auf Februar 2004 vorverlegt wurde. Die Ausstrahlung des Doku-Drama 'Die Stunde der Offiziere' des ZDF im Juni erfolgte wenigstens einigermassen in Zeitnähe zum Jahrestag. Aufgrund dieses absurden Wettstreits bietet es sich an, die beiden Filme miteinander zu vergleichen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden die beiden Filme unter den jeweiligen Aspekten getrennt voneinander untersucht. Zunächst soll geklärt werden, welche Absichten der Regisseur des jeweiligen Films verfolgte. [...] Daran anschliessend soll die historische Zuverlässigkeit untersucht werden, was bei Filmen mit zeitgeschichtlichen Themen aus Sicht des Historikers als wichtigster Faktor gilt. Zu überprüfen wird unter anderem sein, was ausgesagt wird über die historischen Zusammenhänge und die Motive der Verschwörer und ob sich die im Film dargestellten Abläufe, Personen und Orte historisch belegen lassen. Im Zusammenhang damit soll auch die Frage beantwortet werden, ob die Absichten der Regisseure verwirklicht wurden. Die Frage nach der Authentizität der jeweiligen Filme soll den Kernpunkt dieser Arbeit bilden. [...] Anschliessend soll der Versuch unternommen werden, die jeweilige Tendenz der Filme nachzuvollziehen, also zu welcher Interpretation der Ereignisse um den 20. Juli 1944 sie jeweils neigen. Im letzten Punkt soll abschliessend ein Vergleich zwischen den beiden Filmen gezogen werden. Da es sich um unterschiedliche Formate handelt, soll der Vergleich auf die Frage abzielen, welches Format auf der Basis der vorherigen Untersuchung für die Darstellung historischer Inhalte besser geeignet ist. Dies soll sowohl aus Zuschauersicht und aufgrund des Quotenerfolgs als auch aus Sicht des Historikers bewertet werden. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Das turbogeile Gummiboot
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Um das völlig ruinierte Image der Lepetoma-Uni wieder aufzupolieren, schickt der Rektor vier seiner mißratenen Studenten zum Schlauchbootrennen. Der Wettkampf gegen die gestriegelten Sportskanonen vom verfeindeten Ivy-College wird zum Chaos, als auch noch Studenten der Militärakademie und ein Team flotter Mädchen mitmischen. Im Umgang mit einem Waffenarenal sind die Gegner nicht zimperlich. Und der feuchtfröhliche Paddeltrip wird zum waghalsigen Abenteuer. Pressezitate: 'Ein dynamitgeladener Paddeltrip.' (Mgmchannel.com) 'atemlose Komödie um ein haarsträubendes Wettrennen ' (Bayerischer Rundfunk) ' einer der unterhaltsamsten Filme der 80er Jahre Teen-Sex-Welle ' (Moviesaboutgirls.com)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Das turbogeile Gummiboot
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Um das völlig ruinierte Image der Lepetoma-Uni wieder aufzupolieren, schickt der Rektor vier seiner missratenen Studenten zum Schlauchbootrennen. Der Wettkampf gegen die gestriegelten Sportskanonen vom verfeindeten Ivy-College wird zum Chaos, als auch noch Studenten der Militärakademie und ein Team flotter Mädchen mitmischen. Im Umgang mit einem Waffenarenal sind die Gegner nicht zimperlich. Und der feuchtfröhliche Paddeltrip wird zum waghalsigen Abenteuer. Pressezitate: 'Ein dynamitgeladener Paddeltrip.' (Mgmchannel.com) 'atemlose Komödie um ein haarsträubendes Wettrennen ' (Bayerischer Rundfunk) ' einer der unterhaltsamsten Filme der 80er Jahre Teen-Sex-Welle ' (Moviesaboutgirls.com)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Geschichtsfilme ohne Geschichte?
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 60. Jahrestag des Umsturzversuchs vom 20. Juli 1944 lieferten sich ARD und ZDF ein Wettrennen um die Top-Quoten ihrer Filme zu diesem Thema. Das fast schon skurrile Eifern um die Gunst der Zuschauer endete schließlich damit, dass die Premiere des ARD/SWR-Spielfilms 'Stauffenberg' schon auf Februar 2004 vorverlegt wurde. Die Ausstrahlung des Doku-Drama 'Die Stunde der Offiziere' des ZDF im Juni erfolgte wenigstens einigermaßen in Zeitnähe zum Jahrestag. Aufgrund dieses absurden Wettstreits bietet es sich an, die beiden Filme miteinander zu vergleichen. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden die beiden Filme unter den jeweiligen Aspekten getrennt voneinander untersucht. Zunächst soll geklärt werden, welche Absichten der Regisseur des jeweiligen Films verfolgte. [...] Daran anschließend soll die historische Zuverlässigkeit untersucht werden, was bei Filmen mit zeitgeschichtlichen Themen aus Sicht des Historikers als wichtigster Faktor gilt. Zu überprüfen wird unter anderem sein, was ausgesagt wird über die historischen Zusammenhänge und die Motive der Verschwörer und ob sich die im Film dargestellten Abläufe, Personen und Orte historisch belegen lassen. Im Zusammenhang damit soll auch die Frage beantwortet werden, ob die Absichten der Regisseure verwirklicht wurden. Die Frage nach der Authentizität der jeweiligen Filme soll den Kernpunkt dieser Arbeit bilden. [...] Anschließend soll der Versuch unternommen werden, die jeweilige Tendenz der Filme nachzuvollziehen, also zu welcher Interpretation der Ereignisse um den 20. Juli 1944 sie jeweils neigen. Im letzten Punkt soll abschließend ein Vergleich zwischen den beiden Filmen gezogen werden. Da es sich um unterschiedliche Formate handelt, soll der Vergleich auf die Frage abzielen, welches Format auf der Basis der vorherigen Untersuchung für die Darstellung historischer Inhalte besser geeignet ist. Dies soll sowohl aus Zuschauersicht und aufgrund des Quotenerfolgs als auch aus Sicht des Historikers bewertet werden. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot